Copyright JULTEC GmbH 2024
JULTEC
Zukunft inklusive
ANGACOM 2024
Vielen Dank für Ihren Besuch auf der ANGACOM 2024 und die vielen interessanten Gespräche!
JAO0501C1550

Der JAO0501C1550 ist ein Glasfasersender für Verteilung eines kompletten Satellitensystems plus Terrestrik für FTTH- und FTTB-Systeme.

Das Satellitensignal wird von einem Quatro-LNB über die vier Sat-Eingänge auf die einzeln AGC-geregelten Eingänge gegeben. Die vier Signale werden frequenzmäßig nach dem FR-Stack gestapelt.

Der terrestrische Eingang deckt UKW/DAB/DVB-T2 ab. Durch den Frequenzbereich bis 862 MHz ist eine flexible Einspeisung z.B. von Hauskanälen oder zentral entschlüsselten Transpondern möglich. Alternativ können bis zu 16 Stück 256 QAM Kanäle eingespeist werden.

Ausgangsseitig steht ein + 10 dBm starkes Lichtsignal mit einer Wellenlänge von 1550 nm zur Verfügung. Der hohe Ausgangspegel ermöglicht es, bis zu 128 Endgeräte (JOS) über eine passive Verteilung zu versorgen. Für größere Netze ist dank der Wellenlänge von 1550 nm der Einsatz eines EDFAs möglich, mit dem dann mehrere Tausend Anschlüsse realisiert werden können.

Der JAO0501C1550 hat trotz der hohen Leistungsfähigkeit einen Energiebedarf von unter 7 W (zuzüglich LNB) und wird mit dem Netzteil JNT19-2000 ausgeliefert.
Produkte -> Glasfaserprodukte -> Glasfasersender
  JAO0501C1550
Frequenzbereich Terrestrik 85 .. 862 MHz
Eingangspegelbereich Terrestrik 70 .. 90 dBµV
Frequenzbereich Sat-Eingänge Lowband 950 .. 1950 MHz
Frequenzbereich Sat-Eingänge Highband 1100 .. 2150 MHz
Eingangspegelbereich Sat 70 .. 90 dBµV
Stapelung VL 5000 .. 6000 MHz
Stapelung HL 3650 .. 4650 MHz
Stapelung VH 3348 .. 2298 MHz
Stapelung HH 1100 .. 2150 MHz
Ausgangsbuchse FC/PC
Optische Wellenlänge 1550 nm (+- 5 nm)
Optischer Ausgangspegel 10 dBm
Versorgungsspannungsbereich 9 .. 20 V
Leitungsaufnahme < 7 W
Abmessungen 131 x 184 x 34 mm³ (plus Netzteil)
Schirmung/EMV CE (EN 60728-2), Klasse A
GTIN 4250883415057
Konformitäts-
Erklärung
Manual